Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel HGMA
Humanitäre Gesellschaft Moderner AdelHGMA

So helfen Sie

Der Schwarze Kronenorden ist die Verdienstauszeichnun der "Humanitären Gesellschaft Moderner Adel - HGMA - und wurde, in Gedenken an den Königlichen Kronen-Orden Preußen, gestiftet für besondere und gemeinnützige Verdienste.
Diese Auszeichnung des HGMA kann jedem verliehen werden, der sich für eine humane und gerechte Gesellschaft einsetzt. Der Einsatz für soziales und/oder humanitäres Wirken soll mit dem Schwarzen Kronenorden als Verdienstauszeichnung der HGMA belohnt werden.

Durch mittelbare und/oder unmittelbare Unterstützung dieser Ziesetzung kann jeder für sein Wirken ausgezeichnet werden, ungeachtet etwaiger Zugehörigkeit zu Organisationen, Vereinen, Parteien, Konfessionen, usw. bzw. ohne Mitglied in irgendwelchen Organisationen zu sein bzw. zu werden.

Anträge für eine Auszeichnung mit genauer Beschreibung und Nachweis der zu würdigenden Verdienste und/oder Nachweis erbrachter bzw. Zusagen für Spenden/Zuwendungen können formlos gestellt werden an:
 

info@humanitatis.de

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch im Vorhinein für Fragen aller Art jederzeit zur Verfügung.

 

Über die Verleihungen entscheiden die Vorsitzenden der HGMA und des I.A.V.
Anträge können ohne Angaben von Gründen abgelehnt werden. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Verleihung.
Orden/Verdienstauszeichnungen werden erst nach Gutschrift der Zuwendung und entrichten der Taxgebühr lt. Liste verliehen und dem Wohltäter zugesandt bzw. persönlich übergeben.
Die Verteilung der Zuwendungen obliegt einzig und allein der HGMA.
Natürlich sind auch Zuwendungen direkt an die HGMA und an den Internationalen Adelsverband I.A.V. auszeichnungswürdig.
Die Höhe der erwarteten Zuwendungen für die einzelnen Stufen des Schwarzen Kronenordens wollen Sie bitte erfragen!

 

Geld ist nötig, hilft aber nur, wenn dahinter eine Seele steckt,

die es gut einzusetzen weiss.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© I.A.V. und Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel