Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel HGMA
Humanitäre Gesellschaft Moderner AdelHGMA

Schwarzer Kronenorden mit Stern und Krone

Die „Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel HGMA“ -humanitatis.de-

verleiht in Zusammenarbeit

mit dem Internationalen Adelsverband I.A.V.
 

den

 

Schwarzen Kronenorden als Verdienstorden mit Stern und Krone,
in Anlehnung und Gedenken an den Königlichen Kronen-Orden (Preußen)

 

incl. einer hochherrschaftlichen Urkunde auf schwerem Leinen gearbeitet,
im Original gesiegelt und unterzeichnet.
Die Auszeichnung darf öffentlich getragen werden.

 

Das Ordensband hat die Farben schwarz/rot/gold. Bandschleife Silber/Schwarz.
 

Die Rückseite wird mit dem Namen des Trägers und dem Verleihdatum graviert.
Bei den Ordensklassen Grossoffizier und Grosskreuz ist auf der Rückseite zusätzlich zur Gravur ein Diamant eingelassen.

            Ordensklasse Offizier            Ordensklasse Offizier Ritterkreuz

          Ordensklasse Kommandeur           Ordensklasse Kommandeur 1.Klasse

  Ordensklasse Grossoffizier mit Diamant    Ordensklasse Grosskreuz mit Diamant

 

Ordensklassen

Verdienstauszeichnungen der Humanitären Gesellschaft Moderner Adel und des
Internationalen Adelsverbandes können Mitglieder und Nichtmitglieder erhalten.
Höhere Auszeichnungsstufen können auch sofort verliehen werden.
Folgende Verdienste sind auszeichnungswürdig:
die Verleihung setzt eine Unterstützung einer/s von der HGMA und/oder vom I.A.V. anerkannten privaten und/oder öffentlichen Organisation, Vereins, Verbandes oder Einrichtung voraus.
Natürlich sind auch Unterstützungen/Spenden direkt an die HGMA und/oder den I.A.V. auszeichnungswürdig. Erwünschte Spendenhöhen für Auszeichnungen bitte anfragen.

Über die Verleihung entscheiden die Vorsitzenden der HGMA und des I.A.V.
Anträge für Verleihungen können ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Verleihung!


Alle grosszügigen Spender und Träger der Verdienstorden werden (auf Wunsch) auf einer eigenen Website veröffentlicht.
Die feierliche Verleihung der Auszeichnungen findet zweimal im Jahr in einer exquisiten Location in Berlin statt. Die Location ist nur ausgewähltem Publikum auf Einladung vorbehalten und für Aussenstehende nicht zugänglich.

Die Teilnahme ist keine Pflicht; der Orden kann auch diskret verliehen werden.

Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Antragsformular, gerne auch formlos,  mit genauer Beschreibung der zu würdigenden Verdienste (mit Nachweis) und /oder die Spendenhöhe per Mail an: hgma@humanitatis.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© I.A.V. und Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel