Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel HGMA
Humanitäre Gesellschaft Moderner AdelHGMA

Preußisches Hilfskorps

Das Preußische Hilfskorps ist eine humanitär und karitativ geprägte, ehrenamtliche Hilfsorganisation, deren Mitglieder aus den unterschiedlichsten Berufen kommen. Das PHK ist partei- und verbandspolitisch unabhängig.

 

Zunächst war unser Anliegen die Unterstützung von Deutschen und deutschstämmigen Personen aus den Ostgebieten die einst zum Reichsgebiet (bis 1918) gehörten.

In die ehemals deutschen Provinzen außerhalb Deutschlands wurde deshalb einmal im Jahr ein Hilfstransport mit privaten PKW und Transportern durchgeführt. Jedes Stück wurde dabei persönlich ausgeliefert. 

Durch die Förderung der Selbsthilfe durch den Verkauf  von selbst erstellten Produkten flossen Gelder den Bedürftigen wieder zu.

 

Es wurde auch gezielte Hilfe für den Aufbau einer neuen Existenz im nördlichen Teil des ehem. Ostpreußen geleistet. Das PHK unterstützte diese Aktionen mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.


Seit 2009 ist unser Ziel die humanitäre Hilfe  überall vor Ort bedürftigen Menschen zukommen zu lassen. Die Landes- und Bezirkskommandos des PHK unterstützten dabei humanitäre Hilfsprojekte vor Ort im In- und Ausland.

Dabei steht die Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund unserer Bemühungen.

 

Die Repräsentanzen, Landes- und Bezirkskommandos unterstützen dabei Projekte vor Ort um Hilfe unbürokratisch zu gewährleisten.

 

Zunächst ausschließlich in den deutschen Provinzen des ehemaligen Freistaates Preußen sowie in den Gebieten des Deutschen Kaiserreiches (1871-1918) leisteten wir gezielt Hilfe für verarmte Rentner und sonstige Bedürftige. Dabei war und ist es ein spezielles Anliegen die Kinder mittelloser Familien zu unterstützen. Kinderspielzeug und sonstige Geld- und Sachspenden wurden hierfür verwendet. Die Unterstützung von Bedürftigen, die auf Grund sehr niedriger Renten, Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Vereinsamung materiell und seelisch leiden war dabei neben der Kinderhilfe der Hauptpunkt unserer Arbeit. Diese Unterstützung wird jetzt weltweit durch verschiedene Projekte unterstützt.

  

Wir brauchen aktive Unterstützung bei der Organisation und bei der Durchführung von Hilfsprojekten sowie Beratung und Hilfe vor Ort. Sachspenden sowie finanzielle Zuwendungen um unsere Hilfsleistungen und Aktionen zu realisieren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© I.A.V. und Humanitäre Gesellschaft Moderner Adel